Zeiten ändern sich

Nicht mehr lange und die Fußball-Bundesliga-Saison geht in eine neue Runde. Und ich bin echt gespannt, wie es laufen wird.
Ich war früher ein absoluter Bayern-Fan, war oft bei Spielen und habe immer am Fernsehen mitgefiebert. Ich war traurig, wenn sie verloren haben und habe gejubelt, wenn sie Meister wurden. Ich habe mir Trikots von meinem Taschengeld gekauft und habe mir Stadionkarten zum Geburtstag gewünscht. Ich war ein Fan!
Heute ist es nicht mehr so stark ausgeprägt. Ich war schon Jahre nicht mehr bei einem Spiel und schaue mir nicht jedes Spiel an. Ich sympathisiere zwar immer noch die Bayern, aber ich finde auch andere Mannschaft gut. Ich finde es zum Beispiel klasse, wie Dortmund in der vergangenen Saison die Liga dominiert hat, wie sie Fußball gespielt haben, mit welcher Begeisterung, mit welcher Aufopferung! Das verdient großen Respekt, vor allem für solch eine junge Mannschaft. Aber erst in der kommenden Saison wird sich zeigen, ob das nur die Euphorie, der Lauf und der Hype um die jungen Wilden war. Oder ob sie das daran anknüpfen können und weiterhin oben mitspielen werden. Ich bin gespannt, wie sie sich in der Champions League schlagen! Auch Wolfsburg hatte 2009 so eine großartige Saison, wo sie es allen gezeigt haben, aber danach war die Luft raus, mussten sogar gegen den Abstieg kämpfen!
Ich denke zwar, dass das Dortmund nicht passieren wird, aber selbst ein solider Platz im Mittelfeld am Ende der Saison wäre eine klare Enttäuschung! Und gerade gegen die Bayern wird das nicht mehr so leicht werden, wie in der Saison zuvor. Die haben sich nämlich deutlich verstärkt…im Gegensatz zu Dortmund, die ihren besten Spieler ziehen lassen mussten ohne gleichwertigen Ersatz zu holen! Wenn sich das mal nicht rächt!!??!!

,

25.7.11 09:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen