Der Baumarkt für zu Hause

Gestern haben die Umbauten in unserer Firma begonnen. Es soll ein neuer Anbau entstehen und der Ausstellungsraum wird modernisiert und erweitert. Wir machen fast alles selbst, versuchen wir zumindest. Wir, das sind meine Wenigkeit, mein Vater, mein Onkel und zwei Freunde von mir.
Obwohl ich handwerklich recht begabt bin, zumindest was meine Fingerfertigkeit angeht, würde ich mir den Umbau nicht alleine zutrauen. Gerade die ganze Elektrik für mich ein Buch mit sieben Siegeln! Zwar sind die anderen auch keine Elektriker, aber es soll wohl dennoch funktionieren…ich bin gespannt!

Ein große Hilfe bietet der Onlineshop bausep.de. Da findet man wirklich alles, was man zum Selberbauen braucht und das auch noch übersichtlich und einfach!
Ich persönlich kann nichts mit den klassischen Baumärkten anfangen. Die sind einfach nur groß, voll und unüberschaubar. Man läuft von einem Gang zum Nächsten, muss ständig nach oben gucken, um sich zu orientieren. Und wenn man dann die richtige Abteilung gefunden hat, heißt das noch lange nicht, dass man auch das Objekt seiner Begierde finden wird. Und dann heißt es doch wieder, ab zur Info und nachfragen. Dort schicken sie einen dann wieder in die gleiche Ecke, wo man dann einen Mitarbeiter suchen muss, der einem am Ende sagt: "Haben wir nicht oder ist wohl ausverkauft!" Auch wenn ich mich nur schwer an diese neuen Medien, das Internet und allem was dazugehört, gewöhnen konnte, bin ich Mittlerweile total begeistert. Gerade bei der Suche nach bestimmten Dingen! Ich weiß gar nicht mehr, wie es ohne Google und Co ging!?! Wieviel Zeit dabei verschwendet wurde, welche Kraft dafür erbracht werden musste!?! Und heute reichen ein paar Klicks, eine Bestellung und alles wird zu einem nach Hause geliefert! Mir gefällts!

 

11.7.11 13:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen